Vixen SXD2 Goto-Montierung mit VL200 Cassegrain - 8"
Vixen SXD2 Goto-Montierung mit VL200 Cassegrain - 8"
Vixen SXD2 Goto-Montierung mit VL200 Cassegrain - 8"
Vixen SXD2 Goto-Montierung mit VL200 Cassegrain - 8"
Vixen SXD2 Goto-Montierung mit VL200 Cassegrain - 8"
Vixen SXD2 Goto-Montierung mit VL200 Cassegrain - 8"
Vixen SXD2 Goto-Montierung mit VL200 Cassegrain - 8"
Vixen SXD2 Goto-Montierung mit VL200 Cassegrain - 8"

Vixen SXD2 Goto-Montierung mit VL200 Cassegrain - 8"

X000010

Normaler Preis€5.716,64
/
inkl. MwSt.

  • Expressversand innerhalb der EU
  • Auf Lager
  • Nachbestellt, bald verfügbar
Das Vixen VC200L ist für die Bildgebung und Betrachtung mit längerer Brennweite (höhere Vergrößerung) konzipiert. Das VC200L wurde außerdem speziell für die Astrofotografie optimiert und bietet dank der eingebauten Flattener-Linse ein flaches Sichtfeld.

In der Astrofotografie gibt es zwei Hauptarten der Abbildung: Kurze Brennweiten für Weitfeldaufnahmen großer Deep-Sky-Objekte und lange Brennweiten für weiter entfernte und sehr kleine Objekte. Hier kommt die asphärische Spiegeloptik Vixen VC200L ins Spiel.

Der VISAC-Hauptspiegel (= Vixen Sixth-Order Aspheric Cassegrain) ist speziell für die Astrofotografie konzipiert und liefert ein völlig planes und farbreines Bild über das gesamte Gesichtsfeld. Dies ist vor allem dem dreilinsigen Feldkorrektor vor dem konvexen Fangspiegel zu verdanken. Obwohl das Gerät für die Astrofotografie konzipiert ist, lässt es sich natürlich auch hervorragend zur visuellen Beobachtung verwenden.

Die SXD2-Montierung wird mit dem neuen Starbook Ten-Controller und dem PFL-II-Polsucher geliefert, der eine schnelle und einfache Ausrichtung der Montierung über Referenzsterne ermöglicht. Mit einer Kombination der besten Eigenschaften der Sphinx-Serie und dem neuen Starbook Ten-Controller hat Vixen eine neue Generation von SX-Montierungen für anspruchsvolle Beobachter und Astrofotografen entwickelt.

Die SXD2 ist in ihrer Nachführung leiser und leiser als die bisherigen SX-Montierungen und die erhöhte Präzision der Motoren ermöglicht eine verbesserte Leistung bei Langzeitbelichtungen in der Astrofotografie. Präzisions-Schrittmotoren und das Mikroschritt-Bewegungssteuerungssystem sind das Herzstück der SXD2, die noch bessere Leistung und Reaktionszeiten als andere Montierungsmodelle bieten.

Die Lagerungen der RA- und DEC-Achsen und der Schneckenwellen wurden deutlich verbessert, um die Belastung der Motoren zu reduzieren. Dadurch ist die Bewegung der Montierung extrem leise und robustere RA- und DEC-Wellen erhöhen die Leistung und Gesamtrobustheit der SXD2-Montierung.

Funktionen des STARBOOK TEN-Controllers:

Großer LCD-Farbmonitor:

Der LCD-Monitor des STAR BOOK TEN verfügt über ein 5 Zoll großes TFT-Farb-Flüssigkristalldisplay mit hoher WVGA-Auflösung (800 x 480 Pixel, 65.535 Farben).

Funktionale Mondkarte:

Die neueste Version der STAR BOOK TEN-Firmware enthält eine „Mondkarten“-Funktion. Diese ermöglicht es dem Benutzer, eine Karte des sichtbaren Teils des Mondes auf dem Bildschirm anzuzeigen. Alle wichtigen Orientierungspunkte auf der Mondoberfläche werden hervorgehoben und können für die GoTo-Funktion ausgewählt werden.

Nachtmodus in Rot:
Bei astronomischen Beobachtungen in der Nacht kommt es zu einer Anpassung der Augen des Beobachters an die Dunkelheit. Der Beobachter sieht weniger vom Nachthimmel, da helles weißes Licht diese Dunkeladaption der Augen verringert. Aus diesem Grund lässt sich das Display des Starbook Ten auf rote Hintergrundbeleuchtung umstellen. Das rote Licht beeinflusst diese Dunkeladaption nicht so stark wie weißes Licht.

Beleuchtete Tasten:
Damit Sie auch im Dunkeln den Überblick behalten, lassen sich alle Befehls- und Richtungstasten rot beleuchten. Die beleuchteten Tasten lassen sich ein- und ausschalten.

Schnelle CPU:

Starbook Ten verfügt über eine CPU mit 324 MHz Taktfrequenz, die etwa 5-mal so schnell ist wie die CPU des alten STAR BOOK. Dadurch wird die Sternenkarte schneller geladen und der Bildschirm lebendiger dargestellt.

Einfaches Menü:
Mit dem STAR BOOK TEN können Sie Ihre Himmelskörper sowohl im Teleskop- als auch im Kartenmodus aufrufen. Zudem können Sie Ihre Objekte durch Scrollen der Sternenkarte im Kartenmodus auswählen. Häufig verwendete Menüs finden Sie auf jeder der zehn Tasten. So erreichen Sie die wichtigsten Funktionen schnell und einfach direkt per Tastendruck.

Objektdatenbank:
Das STAR BOOK TEN enthält über 270.000 Himmelsobjekte, darunter 258.977 Sterne aus dem SAO-Sternenkatalog, 109 Messier-Objekte, 7.840 Objekte und NGC 5386 IC-Objekte, die Sonne, den Mond und die Planeten unseres Sonnensystems. Nennen Sie die Objekte einfach mit ihren gebräuchlichen Namen.

P-PEC-Funktion:

Zur Verbesserung der Nachführgenauigkeit der Montierung können Sie eine periodische Fehlerkorrektur hinterlegen. Diese bleibt gespeichert und erhalten, auch wenn Sie das Gerät ausschalten und beim nächsten Mal wieder in Betrieb nehmen.

Auf der Jagd nach Satelliten:
Über die LAN-Verbindung eines PCs können Sie die Bahnelemente eines Satelliten direkt in das Starbook eingeben. Bis zu 10 Satelliten können Sie in Ihrem Starbook speichern.

Kometen beobachten:
Über eine LAN-Verbindung eines PCs können Sie die Bahnelemente eines Kometen direkt in das Starbook eingeben. Bis zu 10 Kometen können Sie in Ihrem Starbook speichern.

Benutzerdefinierte Objekte:
Das Starbook Ten ist in der Lage, benutzerdefinierte Objekte zu speichern. Sie können weitere interessante Himmelsobjekte, die Sie beobachten oder fotografieren möchten, auf Ihrem Starbook Ten speichern. Die Positionsdaten von bis zu 10 Objekten können Sie direkt auf dem Starbook Ten oder über die LAN-Verbindung eines PCs eingeben.

Mehrere Tracking-Geschwindigkeiten:
Es ist möglich, die Geschwindigkeitsrate je nach Art des beobachteten Objekts zu ändern. Die Bewegung der Sonne, des Mondes, der Planeten oder der Kometen kann mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten verfolgt werden.

Erweiterter Ausrichtungsalgorithmus:
Eine exakte Ausrichtung der Montierung erreichen Sie, indem Sie einfach 2 Sterne mit einem Abstand von mindestens 10 Grad nacheinander anfahren und abspeichern. Die Positionsdaten von bis zu 20 Sternen können Sie am Starbook Ten Controller eingeben.

Je mehr Sterne Sie speichern, desto genauer wird die Positionierung der Montierung. Speichern Sie mehr als 20 Sterne, werden vorhandene Positionsdaten gelöscht. Der Speicher des Starbook Ten verfügt über einen großen Backup-Speicher, in dem Ihre Daten gesichert werden können. So können Sie das Gerät ausschalten und die Batterien schonen. Nimmt die Montierung ihre Arbeit wieder auf, bleiben die Daten gespeichert.

Atmosphärische Brechung:
Mit dieser Option können Sie die atmosphärische Lichtbrechung an Himmelsobjekten in Horizontnähe kompensieren oder verringern.

Überkreuzmeridian:
Die Montierung verfügt über eine Sicherheitsfunktion, die das optische Rohr in die entgegengesetzte Richtung dreht, wenn das Beobachtungsobjekt seine höchste Position erreicht, um zu verhindern, dass die Optik gegen die Montierung schlägt. Sie können diese Funktion jedoch frei wählen oder ausschalten, wenn Sie mit Ihrer Ausrüstung fotografieren möchten.

Teleskopfunktionen:
  • Optisches Design: Cassegrain-Reflektor
  • Brennweite: 1800 mm
  • Öffnungsverhältnis: f/8
  • Auflösung: 0,58
  • Sichtgrenze: 13,3
  • Optimiertes System für Astrofotografie
  • Eingebauter Flattener
Montierungsspezifikation:
  • Vixen SXD2 GOTO-Montierung
  • Vollautomatisches Auffinden von Objekten
  • Polsucher-Teleskop: 6x20mm PFL Polsucher
  • Steuerung: STAR BOOK TEN mit Autoguider-Eingang
  • Mehr als 272.000 gescannte Himmelsobjekte
  • Eingabe von Bahndaten von Kometen und Satelliten möglich
  • Stromversorgung: DC12V; 0,4~1,7A
  • Max. Nutzlast: 20 kg (15 kg Astrofotografie)
Was ist inbegriffen:
  1. SXG-HAL130 Stativ
  2. SXD2-Halterung
  3. STARBOOK TEN Steuerung
  4. VC200L Reflektorteleskop
  5. 7x50 Sucher
  6. 2 Gegengewichte 1,9 und 3,7 kg
  7. Klappspiegel
  8. Tragegriff
  9. SLV 20mm Okular
  10. SLV 5mm Okular

Laden Sie hier das VC200-Teleskophandbuch herunter
Laden Sie hier das SXD2-Montierungshandbuch herunter

    Bitte beachten Sie : Die unten angegebenen geschätzten Lieferzeiten werden ab dem Zeitpunkt berechnet, an dem Ihre Bestellung versandt wird (d. h. wenn Sie Ihre E-Mail mit der Bestätigung der Bestellung und die Sendungsverfolgungsnummer erhalten). Handelt es sich bei einem Artikel um eine Sonderbestellung (d. h. wenn er nicht auf Lager ist, aber bestellt werden kann), dauert es in der Regel 1 bis 2 Tage länger, bis er versandt wird.

    Alle Bestellungen werden mit unserem renommierten Kurierdienst DHL versandt, um sicherzustellen, dass Ihre Artikel sicher und schnell ankommen. Alle Artikel sind vollständig verfolgbar und wir versenden derzeit nur innerhalb der EU.

    IRISCHE REPUBLIK



    Geschätzte Lieferzeit:
    5 - 7 Werktage nach Versand

    Standardversand mit Sendungsverfolgung:
    Republik Irland, landesweit : ab 8,95 €

    Hinweis : Die genauen Versandkosten hängen von der Größe Ihrer Bestellung ab und werden an der Kasse berechnet. Einige große und sperrige Teleskope können auch direkt von unserem Hersteller an Sie versandt werden. Dies ist eine spezielle Vereinbarung, die wir mit unseren Lieferanten getroffen haben, um sicherzustellen, dass unsere Kunden die günstigsten Versandkosten für große und sperrige Teleskope erhalten.

    Für einige sehr große Teleskope mit einem Gewicht von über 45 kg sind möglicherweise besondere Handhabungsanweisungen erforderlich. Sie werden dann an der Kasse gebeten, sich für ein spezielles Lieferangebot an uns zu wenden.


    Festlandeuropa (EU)



    Geschätzte Lieferzeit:
    3 - 5 Werktage nach Versand

    ​Standardversand mit Sendungsverfolgung:
    Festlandeuropa : ab 4,95 €

    Hinweis : Die genauen Versandkosten hängen von der Größe Ihrer Bestellung ab und werden an der Kasse berechnet. Einige große und sperrige Teleskope können auch direkt von unserem Hersteller an Sie versandt werden. Dies ist eine spezielle Vereinbarung, die wir mit unseren Lieferanten getroffen haben, um sicherzustellen, dass unsere Kunden die günstigsten Versandkosten für große und sperrige Teleskope erhalten.

    Für einige sehr große Teleskope mit einem Gewicht von über 45 kg sind möglicherweise besondere Handhabungsanweisungen erforderlich. Sie werden an der Kasse gebeten, sich für ein spezielles Lieferangebot an uns zu wenden.

    Zusätzliche Informationen für die EU:

    Wenn Ihr Land unten nicht aufgeführt ist, kontaktieren Sie uns bitte für ein individuelles Angebot.

    Standard-Lieferregionen in der EU :
    Deutschland, Frankreich, Belgien, Polen, Luxemburg, Niederlande, Dänemark, Portugal, Spanien, Österreich, Italien, Polen, Kroatien, Malta, Griechenland, Monaco.



    WICHTIG
    : Bei der Bestellung müssen Sie unbedingt eine gültige Telefonnummer für die Lieferadresse oder die Person angeben, die den Artikel entgegennimmt. Dies ist erforderlich, um mögliche Verzögerungen, Rücksendekosten oder Probleme mit Ihrer Lieferung zu vermeiden.

    Versandhinweis : Alle unsere Pakete werden über einen registrierten Kurierdienst eines Drittanbieters verschickt, um eine sichere und schnelle Zustellung zu gewährleisten. Obwohl wir uns bemühen, sicherzustellen, dass alle Pakete innerhalb des angegebenen Zeitrahmens zugestellt werden, kann „Horizon Astronomy“ nicht für Verzögerungen aufgrund widriger Wetterbedingungen oder anderer kurierbezogener/technischer Probleme verantwortlich gemacht werden, die außerhalb unserer Kontrolle liegen.

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


    Zuletzt Angesehen